Als sich Bernard Mayo entschloß nach seiner Ausbildung im Bereich Multimedia-Design bei CIMdata seinen ersten Trickfilm zu machen, war es aus purem Spaß. Er zeichnete und zeichnete, ohne im voraus ein festes Storyboard zu haben.. Aus dem kleinen Animationfilm der am Anfang nur ungefähr eine Minute lang sein sollte, wurde ein 22 Minuten Film. "Patapata" -so heißt der Film- ist eine Satire.
"Ich wollte hier ein Thema entwickeln, das nicht so einfach ist, weil es mit vielen Vorurteilen zu tun hat: dem Kannibalismus...(mehr)

   
Mit seinem zweiten Trickfilm "Semena" - einem gezeichneten Video-Clip - hat Bernard Mayo bei dem 17. Filmfestival Vues d'Afrique in Quebec/ Canada gleich den Ersten Preis für das beste Video gewonnen. Der kurze Film ( 3:54 Min.) ist eine Illustration zu dem Lied "Semena" aus seiner Début-CD "Ningeli Jua", die bei Crocodiles Records erschien...(mehr)
Weitere Trickfilme von Bernard Mayo, hier klicken: